Impressum

 

Herausgeber:

Werner Michael Bahlsen, Präsident,

für den Wirtschaftsrat der CDU e.V.

 

Redaktion:

Klaus-Hubert Fugger, Chefredakteur / Katja Sandscheper, Redakteurin

 

Wissenschaftliche Beratung:

Dr. Rainer Gerding, Bundesgeschäftsführer

 

Gemeinsame Postanschrift:

Redaktion Trend

Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon 0 30 / 2 40 87-300/301, Telefax 0 30 / 2 40 87-305

Internet: www.trend-zeitschrift.de

 

Projektleitung: Information für die Wirtschaft GmbH

 

Geschäftsführerin:

Iris Hund (v.i.S.d.P.)

Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon 0 30 / 2 40 87-401, Telefax 0 30 / 2 40 87-405

 

Bankverbindung:

Deutsche Bank AG/Bonn, 3105590 (BLZ 380 700 59)

IBAN: DE84 3807 0059 0310 5590 00, BIC: DEUTDEDK380

 

Verlag: Information für die Wirtschaft GmbH

 

Anzeigenkontakt:

Katja Sandscheper, Telefon 0 30 / 2 40 87-301

 

Gesamtherstellung:

STEINBACHER DRUCK GmbH

Anton-Storch-Straße 15, 49080 Osnabrück

Telefon 05 41 / 9 59 00-0, Telefax 05 41 / 9 59 00-33

 

Erscheinungsweise: quartalsweise

 

Anzeigenpreise: Zurzeit gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 17

 

Bestellungen: Beim Verlag

 

Bezugsbedingungen:

Einzelpreis 7,50 Euro (einschl. MwSt.) Jahresabonnement 25,– Euro

(einschl. MwSt.), zzgl. Versandkosten. Abonnements (vier Ausgaben)

werden

für ein Jahr berechnet. Kündigungen müssen sechs Wochen

vor Ablauf des Abonnements schriftlich vorliegen, andernfalls verlängert

es sich für ein weiteres Jahr.

 

 

 

Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten genießt für den Wirtschaftsrat der CDU e.V. eine hohe Priorität. Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite.

 

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

 

Der Besuch unserer Webseite ist ohne die Erhebung personenbezogener Informationen möglich. Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. erhebt und verwendet zwar Daten zur technischen Administration der Website und um die dort angebotenen Dienstleistungen zu verbessern, jedoch ohne dabei einen Personenbezug herzustellen.


Personenbezogene Daten erheben und verwenden wir lediglich auf ausdrücklich freiwilliger Basis, und zwar entweder bei Anfragen über das Kontaktformular zur Erfüllung Ihrer Wünsche oder zur Pflege Ihrer Mitgliedschaft im geschützten Mitgliederbereich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Sobald die Daten für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben worden sind (z.B. zur Bearbeitung Ihrer Anfrage) nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Im Einzelnen erheben, verarbeiten und nutzen wir die folgenden personenbezogenen Daten:


a) Im Kontaktformular werden Sie gebeten, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Nachricht anzugeben. Optional können Sie weitere Angaben zu Ihrer Firma, Ihrer Funktion und Ihrer Telefonnummer machen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen diese personenbezogenen Daten, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und Ihre Anfrage zu bearbeiten.


b) Zur Mitgliederpflege haben wir einen geschützten Bereich geschaffen, der nur berechtigten Personen zugänglich ist. Registrierte Mitglieder können sich dort mit Benutzername und Passwort gesichert einloggen. Zudem können Sie weitere Angaben eingeben, z.B. zu Ihrem Interesse am Newsticker, an Veranstaltungen oder sonstigen Informationen, um die verschiedenen Servicebereiche zu nutzen. Ferner haben Sie die Möglichkeit zur aktiven Teilnahme durch Nutzung einer Kommentarfunktion. Dies ist ebenfalls freiwillig. In diesem Fall werden Ihr Name und Wohnort hierfür verwendet und innerhalb des Mitgliederbereichs veröffentlicht. Die Nutzungsbedingungen bitten wir zu beachten. Zudem fragen wir regelmäßig an, ob Sie in Teilnehmerverzeichnissen der Mitglieder aufgeführt werden möchten; in diesem Fall werden die von Ihnen im persönlichen Profil hinterlegten Angaben für andere Mitglieder sichtbar. Ihre Einwilligung hierfür können Sie jederzeit tagesaktuell widerrufen. Alle Daten werden ausschließlich zum Zweck der Mitgliederpflege oder zur Wahrung berechtigter satzungsgemäßer Interessen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Mitglieder und Interessenten auf dem Server unseres Dienstleisters in Deutschland erhoben, verarbeitet oder genutzt.


2. Nutzung von IBM Digital Analytics


Um diese Webseite optimieren zu können, setzen wir das Webanalysetool IBM Digital Analytics ein. IBM Digital Analytics verwendet so genannte Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und uns eine statistische Auswertung der Benutzung unserer Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch Cookies erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server in Deutschland übertragen und gespeichert. Dabei nutzen wir die Einstellung der erweiterten Datenschutzkonformität, d.h. Ihre IP-Adresse wird durch Kürzung umgehend anonymisiert. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Über IBM Digital Analytics werden keine Daten in Drittländer übertragen. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, können Sie ihr jederzeit nachfolgend per Mausklick widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sogenanntes Opt-Out-Cookie abgelegt, mit der Folge, dass IBM Digital Analytics keine Sitzungsdaten mehr erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch Opt-Out-Cookies gelöscht werden und gegebenenfalls von Ihnen erneut aktiviert werden müssen.

 

 

 

 

 

 

 

TREND

TREND – Magazin für Soziale Marktwirtschaft setzt sich zukunftsorientiert mit den wichtigsten Themen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft auseinander: durch fundierte Analysen, sachkundige Hintergrundberichte sowie kritische Kommentare und Meinungen. Reportagen und Portraits markanter Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft sowie Politik runden das Profil ab. Trend erscheint seit Dezember 1979.

TREND ist Diskussionsforum: Führende Autoren aus der Publizistik schreiben ebenso regelmäßig für TREND wie namhafte Politiker, Unternehmer und Wissenschaftler.

TREND zählt durch ein laufend aktualisiertes Direktvertriebssystem nur einen ausgewählten Kreis von Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Publizistik sowie der Medienlandschaft zu seinen Lesern.

Das Magazin erreicht mit einer Auflage von 18.000 Exemplaren die Vorstandsetagen der großen Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung in Deutschland ebenso wie die Führungen mittelständischer Betriebe, Angehörige der selbstständigen Berufe sowie die entscheidenden Politiker in Bund, Ländern und Europa, Ministerien und wichtige Institutionen. So erhalten beispielsweise Minister, Staatssekretäre und Abteilungsleiter genauso den TREND wie Bundestags- und Landtagsabgeordnete und ausgewählte Wirtschafts- und Politikjournalisten. TREND erreicht so diejenigen, die in Deutschland Einfluss ausüben, Trends in Gang setzen und Meinungen bilden.