Regulierung braucht ihre Grenzen #klartext

Bei EU-Richtlinien muss Deutschland nicht noch aufsatteln. Ein gwisses Maß an Eigenverantwortung ist den Konsumenten heutzutage durchaus zumutbar.

Wir sollten die Verbraucher wie selbstbestimmte Menschen behandeln, die gesundheitliche Folgen ihres persönlichen Konsumverhaltens selbst abschätzen. Geraten nach den Genussmitteln auch Süßwaren in den Überbietungswettbewerb von Verboten? Die Große Koalition hatte sich im Koalitionsvertrag geeinigt, bei der Umsetzung von EU-Richtlinien nicht über Brüsseler Vorgaben hinaus zu gehen - sie sollte sich daran halten.